Smash-Back

 
 

Smash-Back-Übungswände für Tennisspieler verfügen über parabolische Spielflächen, die einen punktgenauen Ball-Rückprall ermöglichen. Dank ihrer homogen verschweissten grünen Beschichtung sind sie frostsicher und wasserfest und auf viele Jahre hinaus unverwüstlich.

 

Montage

Wir schrauben die Smash-Back-Wand auf ein rückseitig einbetoniertes Streifenfundament. Das Wandschild aus Acrylbeton wird durch Stahlblöcke im Abstand von 1 m sturmsicher gehalten. Alle Stahlteile sind verzinkt.

 

Acrylbeton – bewährtes Material

Acrylbeton bewährt sich seit vielen Jahren als Werkstoff für höchste Ansprüche, besonders im Bauwesen. Er hat die dreifache Druck- und Biegezugfestigkeit von Zementbeton, ist resistent gegen aggressive chemische Einflüsse und UV-Bestrahlung sowie absolut frostsicher und wetterfest.

 

 
 
 
 
mirusys® CMS